NATURA VIVA

Ein intimes Portrait von Wandlungsgeschichten

Was geschieht mit den Pflanzen, wenn sie verblühen, vertrocknen oder vermodern? Wenn sie sich in ihre Bestandteile auflösen?
Es wird wohl das beständige Werden und Vergehen sein, das meine Phantasie angeregt hat. Eine Serie von Wandlungen in der Natur, von gefundenen, mitgebrachten, aufbewahrten Naturmaterialien, beobachtbare Prozesse der Veränderung, das Festhalten und das Loslassen – ein fortwährendes Wunder. Das ist NATURA VIVA.

Hanna Battisti, Natura Viva I. Ein intimes Portrait von Wandlungsgeschichten, 2019